Dipl.-Psych., M.A. Michael Jeron
karos_ol

Dipl.-Psych., M.A.
Michael Jeron
xxxxxxxxxxxxx

Alle Kassen

Behandlung

Therapiezimmer

Was ich anbieten kann:

1. Für Erwachsene:

  • klassische Psychoanalyse: 3-5 feste Termine/Woche;
    Ziel: intensive Selbsterfahrung;
    Umfang: individuell festzulegen, ebenfalls die Bezahlung.

  • analytische Psychotherapie entsprechend den Psychotherapie-Richtlinien (Pt-R):
    2-3 feste Termine/Woche, Cauch-Setting oder auch sitzend; Umfang nach den Pt-R;
    Ziel: Symptom- und Konfliktauflösung, Persönlichkeitsentwicklung:
    Umfang: 160-300 Stunden, abhängig vom Gutachter.

  • tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie entsprechend Pt-R:
    1-2 feste termine/Woche
    Ziel: Auflösung eines aktuellen umgrenzten Konflikts;
    Umfang: 50-100 Sitzungen, abhängig vom Gutachter.

  • Kurzzeit-Psychotherapie entsprechend Pt-R;
    Umfang: maximal 25 Sitzungen;
    Ziel: Hilfe bei einer aktuellen Krise; Klärung, ob eine Psychotherapie notwendig und sinnvoll ist.
    Da ich vom Gutachterverfahren befreit bin, kann man eine KZT sofort beginnen.

  • Coaching: Begleitung, Unterstützung und Konfliktklärung bei beruflichen Problemen. Dabei kann es sich z.B. konkret um die Verbesserung der Führungsqualifikation, des Konfliktmanagements, der Verhandlungsführung, der Kommunikationsfähikeit und der Kunden- wie Mitarbeiterbetreuung handeln.
    Umfang und Bezahlung sind individuell zu vereinbaren.

  • Psychologische Beratung:
    Umfang: 5-10 Sitzungen; Ziele und Bezahlung sind individuell
  • 2. Für Jugendliche (ab ca. 14 Jahren):

  • analytische, Tiefenpsychologisch fundierte oder Kurzzeit-Psychotherapie entsprechend den Pt-R.
    Umfang: 25 – 120 Sitzungen, abhängig vom Gutachter:
    Ziele: Auflösung von schulischen, Beziehungs- und familiären Problemen; Entwicklungsstörungen;
    Setting: üblicherweise 1-2 Sitzungen/Woche; begleitende Elterngespräche je nach Vereinbarung.
    Wenn möglich, möchte ich nach telefonischer Terminvereinbarung zuerst den Jugendlichen alleine, dann die Eltern kennenlernen. Alles Weitere wird erst danach vereinbart.

  • Kinder kann ich leider nicht in Behandlung nehmen, weil ich keinen dafür geeigneten Raum habe.
  • 3. Paare

  • Paarberatung: im Umfang von 5-20 Sitzungen soll ein aktueller Partnerschaftskonflikt geklärt werden.

  • Paartherapie: im Umfang von 10 – 50 Sitzungen soll die unbewusste Dynamik der Partnerschaftskonflikte bewusst gemacht und aufgelöst werden. Manchmal ziehe ich eine erfahrene Paartherapeutin für die Therapie hinzu.

    Ich bevorzuge Sitzungen von 75 – 90 Minuten. Einzelsitzungen nur im besonderen Ausnahmefall.
    Die Bezahlung ist bei beiden Verfahren individuell zu regeln, da z.T abhängig vom Versicherungsstatus.
  • 4. Psychologische Beratung und Begleitung bei frühen Eltern-Kind-Interaktionen

    Dieses Angebot richtet sich an Eltern mit Säuglingen oder Kleinkindern bis 1,5 Jahre, die spüren, dass die Beziehung schiefzulaufen droht bzw. das Kind schon Auffälligkeiten zeigt.
    Ziel ist die genaue Beobachtung, zum Teil mit Video-Analysen, und Verbesserung der Interaktion.
    Umfang: 5 – 10 Sitzungen; Bezahlung z.T. über KK möglich; Hausbesuche ebenfalls möglich.

    Grundsätzliche Hinweise

    1. Psychotherapie wird von den Primär- und Ersatzkassen (und auch der Beihilfe) in einem bestimmten Umfang bezahlt, nachdem ich einen ausführlichen Bericht an einen unabhängigen Fachgutachter geschrieben habe (den die KK nicht bekommt!!) und dieser eine „Empfehlung zur Kostenübernahme“ gegeben hat.
    2. Privatpatienten müssen sich frühzeitig bei ihrer Versicherung erkundigen, in welchem Umfang Psychotherapie laut ihres Vertrages erstattet wird und ob ein Gutachterverfahren vorgesehen ist.
    3. Ich orientiere mich in meinem Honorar an den Leistungen der Kassen. Primär- und Ersatzkassen bezahlen € 86.- pro Sitzung, Privatkassen gegenwärtig € 92,50.
      Ein Honorar ist fällig, wenn ein verbindlicher Termin vereinbart wurde.
    4. Psychotherapie und Beratung sind freiwillige Unternehmungen, die extrem auf Vertrauen und persönlicher Beziehung basieren. Deshalb müssen Absprachen über den Rahmen und die Modalitäten immer individuell erfolgen und können hier nur grob umrissen werden.
    Sponsoring

    karos_ul

    Tel: 089-625 15 58
    Fax: 089-625 15 59
    mobil: 0173-927 98 60
    info@psychotherapie-wmjeron.de
    Sachsenkamstr. 15
    81369 München-Sendling
    U-Bahn Partnachplatz
    Impressum
    karos_ur